Das elektronische Klassenbuch

Hier kommen Sie zum elektronischen Klassenbuch und zum Vertretungsplan

Klicken Sie hier, um zu einer Demoversion des elektr. Klassenbuches zu gelangen.

 

Get it - Ratgeber für Kinder

getit

Die Nummer gegen Zeugniskummer

Ein schlechtes Zeugnis mit nach Hause gebracht? Die Versetzung ist möglicherweise gefährdet? Keine Panik - wir sagen dir, wo enttäuschte Schüler ihren Frust loswerden und Hilfe bekommen können:

0800-1110333

Kostenfrei und Anonym!

Känguru FotoAm 21. März haben einige Schüler der 5.- 10. Klassen am Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen. Mehr als 11 800 Schulen haben sich beteiligt, über 960 000 Schülerinnen und Schüler waren dabei. Die meisten Teilnehmer unserer Schule kommen aus den Klassen 6a, 6b, 8aM und 10aM. Jeder Schüler erhält eine Urkunde, ein Aufgabenheft „Mathe mit dem Känguru 2019“, das neben den Aufgaben und Lösungen der eigenen und zweier weiterer Klassenstufen viele zusätzliche Knobeleien enthält.Als „ Preis für alle“ 2019 gibt es für jeden Teilnehmer einen Qwürfel.Die ersten drei Plätze erreichten:

 

 

in der Klassenstufe 5:             1. Malte Wolf (5a)2. Samuel Birkholz (5d)3. Clemens Brod (5d)
in der Klassenstufe 6:             1. Liam Vogt (6d)2. Cengiz Hamurcu (6b)3. Jannick Geis (6a)
in der Klassenstufe 7:             1. Sara Rösser (7bM)2. Leopold Schulze (7bB)3. David Heinz (7aM)
in der Klassenstufe 8:             1. Marcel Velte (8bM)2. Rahel Birkholz (8aM)3. Sophie Müller (8cM)
in der Klassenstufe 9:             1. Lea Robbins (9aM)2. Dominic Anstatt (9aM)3. Larissa Bauer (9bM)
in der Klassenstufe 10:           1. Till Laupichler (10bM)2. Leon Weber (10aM)3. Lioba Schumacher (10cM)

Polly Klingbeil (6b) erhält ein Känguru-T-Shirt für den weitesten „Känguru-Sprung“;d.h. sie hat von allen Teilnehmern der Schule die größte Anzahl von aufeinander folgenden richtigen Antworten erzielt. Polly hat 15 Aufgaben hintereinander richtig gelöst. Schüler, die eine besonders hohe vorgegebene Punktzahl erreicht haben, erhalten einen 1., 2.oder 3. Preis. Malte Wolf (5a) erhält einen 3.Preis, weil er von 120 Punkten 87,50 Punkte erreicht hat.Eine besonders  hohe Punktzahl haben weiterhin Liam Vogt (6d), Cengiz Hamurcu (6b), Sara Rösser (7bM), Marcel Velte (8bM), Rahel Birkholz (8aM),Sophie Müller (8cM), Fabian Schulz (8cM), Rasmus Becker (8aM) und Till Laupichler (10bM) erreicht. Allen Teilnehmern und besonders den Gewinnern herzlichen Glückwunsch. Ihr könnt euch schon auf den nächsten Känguruwettbewerb freuen, der voraussichtlich am 19.03.2020 stattfinden soll.

A. Asmußen

Suche