Das elektronische Klassenbuch

Hier kommen Sie zum elektronischen Klassenbuch und zum Vertretungsplan

 

Klicken Sie hier, um zu einer Demoversion des elektr. Klassenbuches zu gelangen.

Hospitationsschule

Seit kurzem sind wir Hospitationsschule. Alle Information finden Sie hier:

Logo Hospitationsschule

Französisch lernen!

Hier geht es zu der tollen Webseite von Herrn Hartinger! www.frz-lernen.de

Die Fünft- und Sechstklässler unserer Schule dürfen sich freuen: Seit November 2016 haben wir wieder neue Streitschlichter/innen, die unseren „Kleinsten“ im Streitfall zur Seite stehen. Mit dabei waren insgesamt 14 Schüler/innen der Jahrgangsstufen 8 -10 beider Schulzweige. Unterrichtsort war unser „Container“, wo man sich abseits der anderen Lerngruppen ausführlich mit dem Thema befassen konnte. Unter Anleitung von Stephan Bieske und Meike Nettelstroth übten die Schüler/innen in Rollenspielen die verschiedenen Phasen eines Schlichtungsgespräches ein. Das Schlichtungsteam wird neuerdings durch Nico Jakob ergänzt.

Zu einem Schlichtungsgespräch gehören die freundliche Begrüßung der Streitenden, die Vorstellung der Schlichter, die Erläuterung der Gesprächsregeln, die Anhörung beider Parteien, das Nachvollziehen beider Sichtweisen, das Sammeln von Lösungsvorschlägen durch die beiden Streitenden und die Verschriftlichung der von beiden Seiten beschlossenen Lösung. Was man als Streitender jedoch bedenken sollte: Die jungen Damen und Herren sind keine „Automaten“, welche die Lösungen aus dem Ärmel schütteln! In einem Schlichtungsgespräch müssen die betroffenen Streithähne selbst eine Lösung erarbeiten. Von den Streitschlichtern erhalten sie dabei die notwendige Unterstützung. DSC 0061 001

Das Projekt, welches bereits im Jahre 2000 mit Unterstützung der Jugendpfleger des Rhein-Lahn-Kreises gestartet wurde, hat für alle Beteiligten Vorteile: Lehrpersonen müssen keine wertvolle Unterrichtszeit mehr mit Schlichtungsgesprächen verbringen. Schüler/innen haben die Möglichkeit, Streitereien untereinander zu klären, ohne dass der Lehrer mit erhobenem Zeigefinger eingreifen muss. Mit ihrer Funktion als Streitschlichter/innen leisten die Schüler/innen einen wertvollen Beitrag zum Erhalt unseres Schulfriedens. Zudem wird der Gewinn an persönlicher Erfahrung durch die Ausbildung von den Schülern als positiv wahrgenommen. Nicht zuletzt wirkt auch die Aussicht auf eine entsprechende Bemerkung auf dem Zeugnis motivierend. Streitschlichter vergangener Jahre werden in Bewerbungsgesprächen immer wieder darauf angesprochen. Auch den beteiligten Lehrkräften bereitet die Zusammenarbeit mit den besonders engagierten Schülerinnen und Schülern viel Freude.

Suche