Seite wählen

Liebe Schulgemeinschaft,

gleich ist es so weit: Um 13.05 Uhr ist die Schule leer – alle Schüler und
Lehrer haben sich dann in die Weihnachtsferien verabschiedet.

Heute haben wir noch einmal getestet. Alle Schüler waren negativ – was
leider nicht viel heißt.

Viele Familienfeiern werden stattfinden, etliche Familien werden in den
Urlaub fahren, die Gefahr der Omikron-Infektion ist enorm und steigt
täglich. Bitte passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf.

Ich hoffe sehr, dass wir alle Schüler am 3. Januar wieder gesund begrüßen
können – auch wenn ich von der Politik erwartet hätte, dass man den
Präsenzunterricht mindestens bis zum 10. Januar durch Homeschooling ersetzen
lässt.

Ich wünsche Ihnen allen

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2022.

Bleibt gesund!

Rüdiger Klotz